Magazin für Kanzleimanagement
Branchenführer: Software und Dienstleistungen
für Steuerberater - Wirtschaftsprüfer und deren Mandanten

Home
Magazin

Redaktionell
unabhängig

Markt

Aktuelles von den
Premium-Partnern

Editorial

Wolke am Himmel und Cloud im Computing

Wissen Sie, was zu beobachten ist, wenn sich ein Tiefdruckgebiet nähert? Genau dasselbe Phänomen haben wir beim Cloud-Computing. Die zarten Schleierwolken sind längst über uns hinweggezogen und die Cloud steht mächtig über uns. ...

IT-Management

Collega veröffentlicht Mustervorlagen für Verfahrens-dokumentation

Jeder meiner Mandanten braucht eine Verfahrensdokumentation, doch jeder meiner Mandanten ist anders. Wie schaffe ich es, für jeden und mit jedem Mandanten eine passgenaue Verfahrensdokumentation zu erstellen? Das fragte sich Steuerberater Günter Hässel. Und ihm war schnell klar, was er braucht: Einen modularen Werkzeugkasten für Verfahrensdokumentationen, aus dem sich unternehmensspezifische Verfahrensdokumentationen zusammenbauen lassen. ...

Unternehmensprozesse

Umfrage zur Bearbeitung und Archivierung elektronischer Rechnungen: Wie läuft es in der Praxis wirklich?

Mit einer aktuellen Befragung im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) will die Mittelstand 4.0-Agentur Handel ermitteln, wie die Rechnungsabwicklung derzeit bei den Unternehmen abläuft. ...

IT-Management

Cloud-Monitor 2017: Cyber Security im Fokus

Die Cloud-Nutzung in der Wirtschaft boomt: Zwei von drei Unternehmen (65 Prozent) haben in Deutschland im Jahr 2016 Cloud Computing eingesetzt. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Anteil der Cloud-Nutzer in Unternehmen von 54 Prozent um 11 Prozentpunkte angestiegen. Im Jahr 2014 waren es erst 44 Prozent. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von Bitkom Research im Auftrag der KPMG AG unter 554 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern. ...

IT-Management

BSI veröffentlicht Mindeststandard zur Nutzung externer Cloud-Dienste

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat einen neuen Mindeststandard zur Nutzung externer Cloud-Dienste veröffentlicht. Der Mindeststandard betrachtet neben der vorgelagerten Datenkategorisierung und Risikoanalyse den gesamten Lebenszyklus einer Cloud-Nutzung von der Beschaffungs- über die Einsatz- bis hin zur Beendigungsphase und stellt für jede dieser Phasen Sicherheitsanforderungen auf. ...

IT-Management

Whitepaper: Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Das Whitepaper, ein Artikel aus der Zeitschrift "Wirtschaftsinformatik & Management" fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements, das auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnet werden kann. ...

Rechtliches

Bargeldlose Zahlungen mit EC-Karten im Rahmen der Kassenführung
(Dr. Bernhard Bellinger)

Im Geschäftsablauf der Bargeldbranchen, etwa in der Gastronomie, ist es nicht immer leicht zu bewerkstelligen, Barzahlungen und Kartenumsätze in den Systemen zu differenzieren. Weil dies im Einzelfall aber zu einer Einschränkung der Kassensturzfähigkeit führen kann, haben steuerliche Betriebsprüfer dies als formellen Mangel gewertet, der zu einer Hinzuschätzung berechtigen soll. Warum aber bei korrekter Handhabung die Kassensturzfähigkeit keineswegs gefährdet ist, zeigt dieser Beitrag. ...

Unternehmensprozesse

Tax Compliance Management-Systeme – Leitfaden für die Unternehmenspraxis

Der Tax CMS-Leitfaden illustriert auf anschauliche und strukturierte Art und Weise die Vorgehensweise bei der Konzeption, Etablierung und Dokumentation eines Tax CMS in der Steuerpraxis und bietet auf 27 Seiten zahlreiche Hilfestellungen für die Umsetzung in mittelständischen Unternehmen. ...

Pressespiegel

Aktuelle Berichterstattung anderer Medien

Kennen Sie das Verfallsdatum Ihrer Steuerkanzlei? (Haufe, 09.05.2017), Risiken der Digitalisierung für die Buchhaltung (SpringerProfessional, 28.04.2017), Automatisierung in der Steuerkanzlei (Haufe, 27.04.2017), Digitaler Wandel auch bei Steuerkanzleien (Haufe, 20.04.2017) ...

Branche

Branchenbarometer: Steuerberater blicken positiv auf ihr Geschäft

Steuerberater zeichnen ein zuversichtliches Bild des Geschäftsklimas ihrer Branche. Dies ergibt eine von der Datev beauftragte sowie von Datev und dem Marktforschungsunternehmen GfK gemeinsam durchgeführte, repräsentative Untersuchung. ...

Zugferd

Musteranschreiben zur Umstellung auf elektronische Rechnungen und Zugferd

rechnungsaustausch.org, das Partner-Portal des "IT-Forum Steuerberater-Mittelstand", hat Musteranschreiben für Unternehmen veröffentlicht, die zukünftig elektronische Rechnungen (möglichst im Zugferd-Format) verschicken oder erhalten wollen. ...

Audicon

audiconale 2017: im Fokus – die digitale Transformation

Auf der diesjährigen audiconale steht das Thema der digitalen Transformation im Fokus. Die Fachkonferenz rund um Audit, Risk & Compliance findet vom 21. bis 22. September im Maritim Hotel Düsseldorf statt. ...

Simba

Simba Computer Systeme GmbH beendet Kundentagreihe zum 11. Mal erfolgreich in Berlin

Mehr als 500 Besucher folgten der Einladung der Simba Computer Systeme GmbH zu den beliebten Simba Kundentagen vom 19. April bis 17. Mai 2017 quer durch die Bundesrepublik. Diese wichtige Kundenveranstaltung fand bereits zum 11. Mal in Folge an 10 verschiedenen Veranstaltungsorten statt. ...

COLLEGA

Das revisionssichere elektronische Kassenbuch - Herausforderungen und Chancen

Wann ist ein elektronisches Kassenbuch revisionssicher? Was ist überhaupt revisionssicher? Worauf wird der Betriebsprüfer bei der nächsten Außenprüfung des Finanzamtes achten? Muss die Kasse täglich – also an allen Tagen mit Kassenbewegungen – abgeschlossen werden? Diese und eine Reihe weitere Fragen stellen sich. Nachfolgend werden Antworten durch Vergleich mit dem handgeschriebenen Papierkassenbuch gegeben. ...

ADNOVA - LAND-DATA

Volker Meisterjahn neuer Geschäftsführer der LAND-DATA GmbH

Der Wirtschaftsinformatiker Volker Meisterjahn wurde vom Aufsichtsrat der LAND-DATA GmbH ab 1. Juni zum neuen Geschäftsführer der LAND-DATA GmbH bestellt. Bis Ende 2017 wird er diese Position gemeinsam mit dem langjährig im Unternehmen tätigen Geschäftsführer Dipl-Ing. Andreas Baldamus ausfüllen. Ab 1. Januar 2018 wird Herr Meisterjahn dann Alleingeschäftsführer unseres Unternehmens. ...

Stollfuß Medien

Stotax und Scopevisio kooperieren

Die Stollfuß Medien GmbH & Co. KG und die Scopevisio AG sind eine strategische Kooperation eingegangen, um die digitale Zusammenarbeit von Steuerberater und Unternehmer voranzutreiben. Stollfuß bringt dabei seine langjährige Erfahrung als Anbieter der Steuerberatersoftware Stotax Kanzlei, Scopevisio seine Expertise als Anbieter von Cloud Unternehmenssoftware für den Mittelstand ein. ...

Munker Datenschutz

Goldeneye - ein neuer Verschlüsselungstrojaner breitet sich aus

Mit spannender Unterhaltung á la James Bond hat Goldeneye diesmal nichts zu tun. Es handelt sich um einen brandaktuellen Verschlüsselungstrojaner, der sich rasant ausbreitet und eine Menge Schaden anrichten kann. Mehr Informationen zu Goldeneye und wie Sie sich davor schützen können finden Sie auf unserer Homepage. ...

SBS Software GmbH

Und wieder alle Jahre die Türchen öffnen…

Wie in vergangenen Jahren möchte SBS Software auch in diesem Jahr die Vorfreude auf die Zeit der Besinnlichkeit steigern. Nutznießer sind die eigenen Kunden wie auch Interessenten. ...

hmd SOFTWARE

ONLINE Mandantenlösungen für Steuerberater und Mandanten

Im Rahmen des diesjährigen Anwendertreffens im November in Salzburg wurde den mehr als 100 Teilnehmern eindrucksvoll präsentiert, wie sich die hmd-software ag die digitale und automatisierte Zukunft zwischen Steuerberater und Mandant vorstellt. Das Hauptaugenmerk lag auf dem einfachen, schnellen und sicheren Informationsaustausch zwischen Steuerberater und Mandant. ...

microdat

Nutzung von Kanzleisoftware ohne Vertrag

Die neueste Generation der Kanzleisoftware rodat-FIBU kann nun auch ohne einen Vertrag genutzt werden. Ähnlich wie beim Telefonieren kann der Kunde entscheiden, ob er eine pauschale Abrechnung seiner Nutzung in Form einer Flatrate oder eine nutzungsabhängige Berechnung der benötigten Leistungen wünscht. Zur Ermittlung des persönlichen Bedarfs hat der Neukunde immerhin 60 Tage Zeit, in denen die Software uneingeschränkt kostenfrei nutzbar ist. ...

FIBUdata

Mit FIBUscan3 die kaufmännische Verwaltung jederzeit im Griff

Mit FIBUscan3 haben Ihr Mandant und Sie die kaufmännische Verwaltung jederzeit im Griff. Rechnungen und Belege werden vom Mandanten gescannt und anhand einer OCR-Zeichenerkennung gelesen. Diese OCR-Texterkennung erstellt vollautomatisch aus der gescannten Eingangsrechnung eine Überweisung und ordnet damit die Buchung gleichzeitig einem Kreditor zu. ...

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Partner
Munker Datenschutz
hmd SOFTWARE
COLLEGA
microdat
Audicon
ADNOVA - LAND-DATA
Simba
FIBUdata
DATAC
SBS Software GmbH
Stollfuß Medien
Partner-Portale
Forum Elektronische Steuerprüfung
rechnungsaustausch.org
Veranstalter