Home
DATAC

DATAC AG

DATAC24


Angebotsbeschreibung

Für die Buchführung außer Haus beginnt ein neues Zeitalter: Steuerberater und Mandant rücken jetzt ein ganzes Stück zusammen

Ein neues Zeitalter bricht an im Verhältnis Steuerberater-Mandant. Dicke Aktendeckel mit Belegen und Warten auf die Auswertungen, das ist endgültig vorbei - Methode Gestern! Das Programm DATAC24 ist durch Ihre Kanzlei in Minuten freischaltbar und dann sofort im Büro des Mandanten einsatzfähig. DATAC ist seit über 33 Jahren bekannt für komfortable Programmbedienung. Das spiegelt sich auch in dieser Innovation wider, die Ihnen als Unternehmen viel Zeit und Geld sparen hilft und ein hohes Plus an schneller Information bringt.

DATAC24 ist ein beim Mandanten installiertes Programm. Es erfordert keinerlei Buchführungskenntnisse! Jeder im Unternehmen kann Belege scannen. Es ist weder eine organisatorische noch zeitliche Regelmäßigkeit notwendig. Die 24 von DATAC24 heißt, dass der Mandant 24 Stunden lang Belege  zum Verbuchen schicken kann. Das Programm ist multiuserfähig, es können also beliebig viele Personen im Unternehmen des Mandanten darauf zuarbeiten.

Frau Meier im Empfang macht wie früher die Portokasse, jetzt eben mit DATAC24, Herr Berger im 1. Stock bearbeitet die Eingangsrechnungen und Frau Müller macht Zahlungsverkehr. Oder – im kleinen Unternehmen – Chef oder Chefin machen alles allein. Scannen ersetzt hier einfach nur das bisherige Sammeln der Belege. Daten, die bereits digital vorliegen wie z.B. Zahlen aus Warenwirtschaftssystemen, Fakturierprogrammen oder elektronische Kontoauszüge werden einfach in DATAC24 importiert.

Dann ein Knopfdruck und alle digitalisierten Belege und Daten wandern übers Internet zum Steuerberater, verschlüsselt und geschützt im https-Verfahren, wie es auch die Banken benutzen.

Der Steuerberater arbeitet mit der DATAC Fibu und dort gibt es nicht nur ein Tool, das diese Mandantendaten empfängt, sondern das auch versucht, möglichst viele davon vollautomatisch zu erkennen und zu verbuchen. Das Programm ist lernfähig und stellt sich auf Eigenheiten und Vorgänge beim Mandanten ein und nur noch ein kleiner Rest muss per Hand nachbearbeitet werden.


Und ein Knopfdruck beim Steuerberater und alle Daten und Auswertungen werden sekundenschnell zum Mandanten rückübertragen. Dieser hat nun Zugriff auf alle Zahlen, Listen und Auswertungen. Papier gehört der Vergangenheit an, 10 Jahre oder mehr sind einfach am Rechner verfügbar.

Digitale Beleggutarchivierung, die sonst sehr viel Geld kosten würde, wird gratis mitgeliefert. Schneller, als man vom Stuhl aufstehen könnte, um einen Beleg bei der bisherigen Papierablage zu suchen, hat man das Gesuchte schon am Bildschirm und bei Bedarf ebenso schnell wieder auf Papier.


Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Partner
Munker Datenschutz
hmd SOFTWARE
COLLEGA
microdat
Audicon
ADNOVA - LAND-DATA
Simba
FIBUdata
DATAC
SBS Software GmbH
Stollfuß Medien
Partner-Portale
Forum Elektronische Steuerprüfung
rechnungsaustausch.org
Veranstalter