Home  Editorial

Endspurt zur E-Bilanz

Editorial des Email-Newsletters 9-2012 vom 29.09.2012

29.09.2012

Gerhard Schmidt 
Dipl.-Informatiker Gerhard Schmidt ist Chefredakteur des "IT-Forum Steuerberater-Mittelstand".

 

"E-Bilanz - Übergangsfrist endet: Sind Sie vorbereitet?" fragt die Bundessteuerberaterkammer in ihrer Pressemitteilung vom 28.08.2012. Um fortzufahren: "Die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) empfiehlt den betroffenen Unternehmen, sich dazu rechtzeitig an ihren Steuerberater zu wenden." Ist das nicht lobenswert, wie fürsorglich sich der oberste Hüter des Berufsstandes um dessen Mandantschaft kümmert? Die Unternehmen davor bewahren will, dass sie unvorbereitet ab 2014 hohe Rechnungen von ihrem Steuerberater bekommen, weil dieser es nur in einem zeitintensiven Kraftakt schafft, die E-Bilanz-inkompatibel kontierten Buchungen gesetzeskonform zurechtzubiegen?

Ich muss gestehen, dass ich beim Lesen der Überschrift der Pressinformation irrtümlich davon ausging, dass die Steuerberater von ihrer Standesorganisation ein letztes Mal wachgerüttelt werden sollen, sich endlich mit der E-Bilanz für alle ihre Mandanten auseinanderzusetzen. Naiv dachte ich, dass es eine Bringschuld des Steuerberaters sei, seine Mandanten rechtzeitig auf möglicherweise tiefgreifende Änderungen in ihrer Buchführung hinzuweisen und mit ihnen zusammen eine Lösung zu finden. Nun weiß ich, dass es eine Holschuld des Mandanten ist, den Steuerberater rechtzeitig nach möglichem steuerrechtlichen Handlungsbedarf in seinem Unternehmen gezielt zu befragen.

Wer immer, Steuerberater wie Unternehmer sich (noch) intensiver mit der E-Bilanz beschäftigen möchte, findet inzwischen vielfältige Literatur, die darüber informiert, worum es geht und was zu tun ist. Einige Titel haben wir bereits vorgestellt, weitere finden Sie nachfolgend. Auch die Softwarehersteller haben ihre Hausaufgaben gemacht und bieten Lösungen an, wie Sie den Newslettermeldungen vom Softwaremarkt der letzten Monate ja entnehmen konnten.

"E-Bilanz - Übergangsfrist endet: Sind Sie vorbereitet?" Noch haben Sie ein Vierteljahr Zeit für ein klares "Ja!"

Ihr Gerhard Schmidt

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Partner
Munker Datenschutz
hmd SOFTWARE
COLLEGA
microdat
Audicon
ADNOVA - LAND-DATA
Simba
FIBUdata
DATAC
SBS Software GmbH
Stollfuß Medien
Partner-Portale
Forum Elektronische Steuerprüfung
rechnungsaustausch.org
Veranstalter