Home  Editorial

Was erwartet uns auf der CeBIT 2016?

Editorial des Email-Newsletters 01/02-2016 vom 04.03.2016

04.03.2016

Gerhard Schmidt 
Dipl.-Informatiker Gerhard Schmidt ist Chefredakteur des "IT-Forum Steuerberater-Mittelstand".

 

„Digitale Transformation“. Dieser im letzten Jahr etablierte Begriff wird uns auf der CeBIT 2016 wohl auf Schritt und Tritt begegnen. Wieder so ein Hype, ein Schlagwort, an das sich in drei Jahren kaum noch ein Messebesucher erinnern wird? Wohl kaum. Denn neu ist der Prozess der digitalen Transformation nun wahrlich nicht. Der Steuerberater etwa ist darin seit 50 Jahren involviert, wie in einem separaten Beitrag dieses Newsletters zu lesen ist.  Neu ist die enorme Dynamik, die den Digitalisierungsprozess aktuell erfasst. Für diese Beschleunigung der Dynamik steht der Begriff.

Breitbandnetze mit aus heutiger Sicht kaum vorstellbaren Datenübertragungskapazitäten werden auf- und ausgebaut. Und genutzt für neue Anwendungen, die nur mit „Big Data“ funktionieren. Cloud-Anwendungen werden immer selbstverständlicher, unter „Industrie 4.0“ werden unternehmensübergreifende digitale Prozessketten subsumiert.

Die digitale Transformation wird auch immer tiefer in die Zusammenarbeit zwischen dem Steuerberater und seinen Mandanten eingreifen. Auf der CeBIT erlebbar wird dies beispielsweise bei der neuen Schnittstelle DATEVconnect online, über die Anwender cloud-basierte ERP-Lösungen anderer Anbieter mit den Datev-Systemen ihrer Steuerberater verknüpft sind.

Eine - allerdings analog-physische - Transformation bei der diesjährigen CeBIT  ist der Umzug der wenigen dort noch Flagge zeigenden Aussteller mit Kanzleisoftware in Halle 2 (Digital Business Solutions) in die unmittelbare Nachbarschaft zum traditionellen Messestand der Datev. Die Wege für den vielseitig interessierten Steuerberater werden dadurch deutlich kürzer. Sein KMU-Mandant muss sich allerdings nach wie vor in mehreren Hallen umschauen: Business Solutions in den Hallen 2 und 4, ERP & HR Solutions in Halle 5, ECM, Input/Output Solutions in Halle 3 und auch ein Blick in Halle 6 mit Businss Security dürfte für viele sinnvoll sein.

Und besuchen Sie doch bitte alle die Messestände, an denen Zugferd-Lösungen gezeigt werden! Das ist mir ein besonderes persönliches Anliegen. War und bin ich doch an der Entwicklung dieses zukunftsweisenden Rechnungsdatenstandards direkt beteiligt. Wo Sie die Zugferd-Anbieter auf der CeBIT finden? Schauen Sie doch einfach in das Faltblatt „Zugferd-Rallye“ des Bitkom.

Ihr Gerhard Schmidt

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Partner
Munker Datenschutz
hmd SOFTWARE
COLLEGA
microdat
Audicon
ADNOVA - LAND-DATA
Simba
FIBUdata
DATAC
SBS Software GmbH
Stollfuß Medien
Partner-Portale
Forum Elektronische Steuerprüfung
rechnungsaustausch.org
Veranstalter