Home  Editorial

Ausblick 2018

Editorial des Email-Newsletters 12-2017 vom 30.12.2017

12.12.2017

Gerhard Schmidt 
Dipl.-Informatiker Gerhard Schmidt ist Chefredakteur des "IT-Forum Steuerberater-Mittelstand".

 

Um zu prognostizieren, dass das kommende Jahr beim Steuerberater und seinen Mandanten noch stärker im Zeichen der Digitalisierung stehen wird als das vergangene, dazu braucht es keiner hellseherischen Fähigkeiten. Das ist überall greifbar: Die Buchführung wird immer weiter automatisiert. Medienbrüche verschwinden zusehends, beim Rechnungsaustausch beispielsweise durch die Nutzung von Rechnungsdatenstandards wie Zugferd oder XRechnung. Tablett und Smartphone übernehmen immer mehr Funktionen des klassischen Pendelordners. Der Fiskus greift immer schneller und direkter auf Unternehmensdaten zu, etwa bei der neuen Kassennachschau. Die Datenschutzgrundverordnung wird wirksam, was für manche Kanzlei und viele Unternehmen noch Stress bedeuten wird. Der Begriff Verfahrensdokumentation ist inzwischen im aktiven Wortschatz vieler angekommen und wird in der Praxis zunehmend mit Leben erfüllt. Die Aufzählung von Herausforderungen, vor die uns die Digitalisierung 2018 stellt, ließe sich fortsetzen.

Ich wünsche Ihnen einen schwungvollen Start in ein spannendes und erfolgreiches neues IT-Jahr.

Ihr Gerhard Schmidt

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Partner
Munker Datenschutz
hmd SOFTWARE
COLLEGA
microdat
Audicon
ADNOVA - LAND-DATA
Simba
FIBUdata
DATAC
SBS Software GmbH
Stollfuß Medien
Partner-Portale
Forum Elektronische Steuerprüfung
rechnungsaustausch.org
Veranstalter