Home  Editorial

IT-Sicherheit und Datenschutz

Editorial des Email-Newsletters 03-2018 vom 29.03.2019

29.03.2019

Gerhard Schmidt

 
Dipl.-Informatiker Gerhard Schmidt ist Chefredakteur des "IT-Forum Steuerberater-Mittelstand".

 

„Ich bekam eine Email abgeschickt von meiner eigenen Email-Adresse mit der Mitteilung, dass jemand meinen Email-Account gehackt und nun die volle Kontrolle darüber hätte und ich zur Vermeidung ernsthafter Schäden einen Betrag in Bitcoin überweisen sollte. Wie kann das sein? Muss ich mir darüber Sorgen machen?" wurde ich in den letzten Tagen gefragt. Ich konnte die Person beruhigen. Wie viele andere wusste sie nicht, dass die Absenderadresse einer Email vom Versender im Prinzip frei bestimmt werden kann. Die Software beispielsweise, mit der ich diesen Newsletter verschicke, erlaubt mir, die Absenderadresse, die Sie als Leser sehen, beliebig festzulegen. Das könnte auch Ihre Adresse sein.

Wissen über Probleme der IT-Sicherheit ist die Voraussetzung für passende Lösungen. Der vorgestellte Leitfaden sollte insbesondere für KMUs hilfreich sein. IT-Sicherheit ist immer auch eine Voraussetzung für Datenschutz. Welche Fragen und Probleme sich diesbezüglich bei der Lohnbuchhaltung durch den Steuerberater ergeben, erfahren Sie in einer weiteren Newslettermeldung. 

Ihr Gerhard Schmidt

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Partner
SBS Software GmbH
Stollfuß Medien
ADNOVA - LAND-DATA
hmd SOFTWARE
Munker Datenschutz
DATAC
Audicon
microdat
COLLEGA
FIBUdata
Verfahrensdoku
Simba
Partner-Portale
Forum Elektronische Steuerprüfung
rechnungsaustausch.org
Veranstalter
powered by webEdition CMS