Home

hmd SOFTWARE

hmd-software ag

Ein neues Beratungskonzept für hmd-Anwender

22.04.2010

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass hmd eine komplett neue Softwaregeneration nach vorne treibt. Vorgestellt wurden die zugehörigen Programme und deren Philosophie unter anderem auf der CeBIT 2010, die begeisterten Reaktionen der Anwender waren beeindruckend.

Die Begeisterung für etwas Neues verfliegt allerdings spätestens, wenn man wieder in den Alltag eingetaucht ist, der einen voll und ganz in Beschlag nimmt. Es bleibt kaum Zeit, sich in Ruhe mit neuen, zukunftsweisenden Konzepten zu beschäftigen und deren Nutzen und Einsatzmöglichkeiten in der eigenen Kanzlei abzustecken. Diese Tatsache ist nach vielen Jahren der Softwareentwicklung auch den Anbietern nicht verborgen geblieben. Im Rahmen des KompetenzGesprächs der Anbieter von Software und Inhalten für Steuerberater auf der CeBIT 2010 bei hmd wurde dieses Thema intensiv diskutiert. Es herrschte Einigkeit darüber, dass Softwareanbieter immer mehr Anstrengungen in die Umsetzung der Lösungen bei den Anwendern setzen müssen, da die Lösungen selbst auch immer komplexer und vernetzter werden.

hmd reagiert auf diese Gegebenheiten mit einem neuen Beratungskonzept für hmd-Kunden. „Das neu entwickelte COCKPITpro als Grundlage für eine neue Kanzleiorganisation muss in den Kanzleien eingeführt werden, die Anfragen der Kunden liegen vor. Viele unserer Anwender haben verstanden, dass die neuen Lösungen ein gigantisches Potential für die Organisation der Kanzlei und die Einbindung von Mandanten mit sich bringen. Um das zu nutzen reicht es aber nicht, hmd-Mitarbeiter in die Kanzlei zu holen, die den Sachbearbeitern erklären was passiert, wenn man auf welches Knöpfchen drückt. Genau hier setzt das TeamCoaching an“, so Vorstand Christine Munker. Das COCKPITpro kann so eingerichtet werden, dass es die Philosophie, Zielstellung, Prozesslandschaft und Besonderheiten von Kanzlei und Mandanten optimal abbildet und die Bearbeitung der einzelnen Prozesse immens vereinfacht.

Um so viel Nutzen aus einer Lösung zu ziehen, muss jedoch auch genügend Hirnschmalz in die Einrichtung fließen. Dazu treffen sich die hmd-Anwender zunächst in regionalen Gruppen mit maximal fünf teilnehmenden Kanzleien, um die Softwarelösung im Detail anzusehen, die Philosophie zu verstehen und die Möglichkeiten zu erkennen. Außerdem wird eine intensive Diskussion zwischen den Teilnehmern angeregt, die sich nach der Auftaktveranstaltung regelmäßig treffen, um ihre Vorgehensweisen, Erfahrungen und die Reaktionen der Mitarbeiter untereinander auszutauschen sowie die Themen mit hmd zu diskutieren und Hilfestellungen zu bekommen. Bereits am Tag nach der Auftaktveranstaltung geht es in medias res. Die hmd-Berater begleiten die Teilnehmer bei den ersten Schritten zur Umsetzung des Besprochenen in der Kanzlei, informieren und schulen gemeinsam die Mitarbeiter und beginnen mit der Einrichtung der Programmstrukturen.

Wie lange ein TeamCoaching im Endeffekt dauert, hängt von den Teilnehmern einer Gruppe ab. Das Projekt ist beendet, wenn alle Teilnehmer ihre Ziele erreicht haben. Bis dahin unterstützen die Berater regelmäßig vor Ort und in weiteren Gruppenveranstaltungen.

Natürlich kann man eine neue Software auch ohne der Teilnahme an solchen Veranstaltungen nutzen. Und es steht auch außer Frage, dass ein Berater in der Lage ist, die entsprechenden Strukturen selbst einzuführen und umzusetzen. Wer allerdings sicher gehen möchte keine interessante Alternative übersehen zu haben, die Praxiserfahrungen mit kompetenten Ansprechpartnern bei hmd und in anderen Kanzleien teilen zu können und tatsächlich den gesamten Umfang der Programmmöglichkeiten in einer überschaubaren Zeit für seine Kanzlei umzusetzen, der sollte daran denken, dass Teamarbeit bei solchen Projekten wirklich viel wert ist.

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Partner
SBS Software GmbH
Stollfuß Medien
ADNOVA - LAND-DATA
hmd SOFTWARE
Munker Datenschutz
DATAC
Audicon
microdat
COLLEGA
FIBUdata
Verfahrensdoku
Simba
Partner-Portale
Forum Elektronische Steuerprüfung
rechnungsaustausch.org
Veranstalter
powered by webEdition CMS