Home

hmd SOFTWARE

hmd-software ag

Der MandantenCheck von hmd bietet permanente Sicherheit im Rechnungswesen

15.10.2013

Die Anforderungen der E-Bilanz ziehen automatisch eine deutliche Qualitätssteigerung im Vorfeld der Abschlusserstellung, also in der lfd. Buchhaltung nach sich. Wunsch oder Alltag? Für hmd Anwender stellt sich diese Frage nicht. Im laufenden Arbeitsbetrieb stellt dieser Check alle Hinweise zur Verfügung, die normalerweise erst bei der Abschlusserstellung relevant werden.

So bieten wir die Möglichkeit, zeitnah alle Bearbeitungsprobleme oder Unklarheiten zu beseitigen. Die lfd. Buchhaltung ist faktisch immer abschlussbereit, sagt Christian Heidler, Vorstand der hmd-software ag in Andechs.

Effiziente Bearbeitung des Rechnungswesens spart Zeit und sichert so den notwendigen Ertrag. Gleichzeitig wird der durch die E-Bilanz entstehende Mehraufwand kompensiert.

Im Hintergrund werden alle Rechnungswesendaten zusammengetragen, selektiert und nach einem präzisen Schema ausgewertet. Bis hin zu Überprüfung der Auffangpositionen in der E-Bilanz. Alles was der Betriebsprüfer zu Beginn seiner Tätigkeit macht, führt diese Software laufend durch. Das gibt auch den einzelnen Sachbearbeitern Sicherheit.

Eingebunden ist auch ein sogen. Optimierungscheck. So wird der Mehraufwand manueller Eingabe mit dem Automatisierungsvorteil verglichen, der zum Beispiel durch den Einsatz eines Kontoauszugsmanagers oder eines elektronischen Kassenbuchs entsteht.

Alle Aufgaben der Kontenpflege und –abstimmung werden hier überwacht und vorgeschlagen, so dass sich die Bediener auf die Ergebnisse und nicht auf die einzelnen Buchungen konzentrieren müssen.

„Darauf warten wir schon lange, eine tolle Sache“, meint E. Schick-Artmeier, Wirtschaftsprüferin aus Nürnberg.

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Partner
Munker Datenschutz
hmd SOFTWARE
COLLEGA
microdat
Audicon
ADNOVA - LAND-DATA
Simba
FIBUdata
DATAC
SBS Software GmbH
Stollfuß Medien
Partner-Portale
Forum Elektronische Steuerprüfung
rechnungsaustausch.org
Veranstalter