Home  IT-Management

Ein gutes Passwort

Passwörter-Tipps des BSI

25.06.2009

Ein gutes Passwort sieht so aus: Es sollte mindestens acht Zeichen lang sein. Tabu sind allerdings Namen von Familienmitgliedern, des Haustieres, des besten Freundes, des Lieblingsstars usw. Und wenn möglich sollte es nicht in Wörterbüchern vorkommen. Zusätzlich sollte es auch Sonderzeichen (?!%...…) und Ziffern enthalten. Dabei sollten allzu gängige Varianten vermieden werden, also nicht 1234abcd usw. Einfache Ziffern am Ende des Passwortes anhängen oder eines der üblichen Sonderzeichen $, !, ?, #, am Anfang oder Ende eines ansonsten simplen Passwortes ist auch nicht empfehlenswert. Aber wie merkt man sich ein solches Passwort? Darüber informiert, zusammen mit weiteren Passwort-Tipps, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Partner
hmd SOFTWARE
Munker Datenschutz
DATAC
Audicon
microdat
COLLEGA
FIBUdata
Verfahrensdoku
Simba
ADNOVA - LAND-DATA
Stollfuß Medien
SBS Software GmbH
Partner-Portale
Forum Elektronische Steuerprüfung
rechnungsaustausch.org
Veranstalter
powered by webEdition CMS