Home  IT-Management

Weg zur DS-GVO - Selbsteinschätzung

Online-Test „Weg zur DS-GVO – Selbsteinschätzung“

10.12.2017

Am 25. Mai 2018 wird die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) wirksam. Die Zeit drängt also für Unternehmen und andere Verantwortliche, sich mit den Anforderungen spätestens jetzt vertraut zu machen und eine fristgerechte Umsetzung zu erreichen. Ansonsten drohen durch Datenschutzverstöße empfindliche Bußgelder. Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht hat einen Online-Test entwickelt unter dem Motto „Weg zur DS-GVO – Selbsteinschätzung“. Der Test soll  eine  spielerische Standortbestimmung sein, an welcher Stelle man sich auf dem langen, durchaus mühsamen Weg zur richtigen Umsetzung der Datenschutzanforderungen befindet.

Aufgrund der Anzahl der EU-Mitgliedsländer gibt es 28 Fragen mit jeweils drei Antwortmöglichkeiten. Jeder kann sich freiwillig und kostenfrei auf die „Reise durch Datenschutz-Europa“ begeben und kennzeichnen, welche Antworten auf die eigene Organisation zutreffen. Es handelt sich also um kein Wissensquiz, bei dem richtige Antworten zur DS-GVO gesucht werden, sondern um eine Unterstützung für Verantwortliche, zu erkennen, wo noch datenschutzrechtliche Brennpunkte im eignen Haus bestehen.

Als Ergebnis erhält jeder Teilnehmer eine detaillierte Auswertung zu den gewählten Antworten sowie eine Beschreibung, wie nach unserer Ansicht die Anforderungen umzusetzen wären.

Start zur Reise durch das europäische Datenschutzrecht

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Partner
Stollfuß Medien
SBS Software GmbH
DATAC
Munker Datenschutz
hmd SOFTWARE
COLLEGA
microdat
Audicon
ADNOVA - LAND-DATA
Simba
FIBUdata
Partner-Portale
Forum Elektronische Steuerprüfung
rechnungsaustausch.org
Veranstalter
powered by webEdition CMS