Home  Literatur

Forderungsmanagement für Steuerberater

Honoraransprüche legitimiere

Von Hans-Günther Gilgan

30.07.2015

Forderungsmanagement für Steuerberater

Hans-Günther Gilgan
Forderungsmanagement für Steuerberater
Honoraransprüche legitimieren
1. Auflage
2015
202 Seiten
NWB Verlag
Printausgabe:
59,90 €
ISBN 978-3-482-65871-6
Unten online bestellbar!

Schlechte Zahlungsmoral, Formfehler bei der Honorarvereinbarung oder ein mangelhaftes Forderungsmanagement sind vielfach die Gründe für den teilweisen oder totalen Forderungsausfall bei Steuerberatern. Übersichtlich gegliedert zeigt Ihnen dieses Buch, wie Sie Ihre Gebührenansprüche rechtssicher begründen und durchsetzen können. Das gesamte Forderungsmanagement wird chronologisch dargestellt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Reduzierung von Kapitalbindungs- und Forderungsausfallkosten. Abgerundet wird das Buch durch einen großen Musterteil mit hilfreichen Formulierungen, die Ihnen helfen, das Gelesene sicher und zeitsparend in die Praxis umzusetzen.

Aus dem Inhalt

  • Forderungsentstehung
  • Fälligkeit
  • Einforderbarkeit
  • Forderungssicherung
  • Forderungsdurchsetzung


Zielgruppen

  • Inhaber, Partner, Führungskräfte von StB-Kanzleien
  • Mitarbeiter, die mit Honorarfragen in StB-Kanzleien zu tun haben


Über den Autor

Rechtsanwalt Hans-Günther Gilgan (Jahrgang 1953) begann seine juristische Laufbahn mit dem Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg, dessen Abschluss das 2. Staatsexamen im Jahr 1984 bildete. Kurz darauf übernahm er die Geschäftsführung der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe K.d.ö.R. in Münster. 1989 wechselte er als Geschäftsführer zum Steuerberaterverband Westfalen-Lippe e.V., der ebenfalls in Münster angesiedelt ist. Gilgan erlangte 1994 die Zulassung als Rechtsanwalt beim Landgericht Münster und übte seitdem - neben seiner Tätigkeit für den Verband - auch verschiedene Mandate in unterschiedlichen Rechtsfällen aus.

Im Jahr 2013 beendet Gilgan seine Tätigkeit als Geschäftsführer beim Steuerberaterverband, um sich vermehrt den Aufgaben und Anforderungen des anwaltlichen Berufsstandes zu widmen. Der Fokus liegt dabei auf der Vertretung von Steuerberatern in Honorarstreitigkeiten sowie auf der Vertretung vor Berufsgerichten. Einen weiteren Schwerpunkt bildet ebenfalls die Beratung im Berufsrecht, insbesondere im Werberecht.

Hans-Günther Gilgan ist bereits seit über 20 Jahren Verfasser zahlreicher Fachbeiträge zu steuerberatungsrechtlich relevanten Themen. Darüber hinaus zeichnet er als Autor für mehrere Buch-Publikationen verantwortlich ("Steuerberatung 2020", "Der Beruf des Steuerberaters", "Sicherung und Durchsetzung von Honoraransprüchen"). Daneben ist er zudem Co-Autor des Kommentars "Berufsordnung für Steuerberater".

Von seinem Fachwissen konnten Steuerberater und Wirtschaftsprüfer auch bei seinen zahlreichen Vorträgen und Referaten profitieren, die er im Rahmen von Fachveranstaltungen vorwiegend zu den Themenkreisen "Steuerberatungsrecht" (hier hauptsächlich der "Steuerberatungsvertrag"), "Gebührenrecht", "Zukunft des Berufs" sowie "Marketing" hielt.

Bestellung

 

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Partner
Munker Datenschutz
hmd SOFTWARE
COLLEGA
microdat
Audicon
ADNOVA - LAND-DATA
Simba
FIBUdata
DATAC
SBS Software GmbH
Stollfuß Medien
Partner-Portale
Forum Elektronische Steuerprüfung
rechnungsaustausch.org
Veranstalter