Home  Literatur

Handbuch zur Kassenführung

Praxishandbuch für die rechtssichere Umsetzung

Von Tobias Teutemacher

01.02.2018

Handbuch zur Kassenführung

Tobias Teutemacher
Handbuch zur Kassenführung
Praxishandbuch für die rechtssichere Umsetzung
2. Auflage
2018
229 Seiten
NWB-Verlag
Printausgabe:
49,90 €
ISBN 978-3-482-65312-4
 Bestellung bei Amazon
 Bestellung bei Verlag

Das Buch hilft allen Unternehmern und Unternehmerinnen mit Bargeschäften, deren Steuerberatern und Steuerberaterinnen und all denen, die mit bargeldintensiven Betrieben zu tun haben (z. B. Kassenherstellern, -aufstellern etc.), sich einen Überblick über die Voraussetzungen für eine ordnungsgemäße Kassenführung zu verschaffen. Die Übersichten, Praxisbeispiele und in der Praxis bewährten Checklisten dienen dazu, die Anforderungen rechtssicher umzusetzen.

Mit dem Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen hat der Gesetzgeber die Aufzeichnungs- und Aufbewahrungsvorschriften neu geregelt und verschärft. Gleichzeitig sind die vom BMF formulierten Anforderungen an die ordnungsgemäße Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in digitaler Form zu beachten. Betriebsprüfungen führen vielfach zu existenzbedrohenden Zuschätzungen. 

Die Verunsicherung ist groß. Welche Art der Kassenführung ist die Richtige? Wie können Zuschätzungen vermieden werden? Was bedeutet Einzelaufzeichnung? Wie verhalte ich mich bei den ab 2018 durchgeführten Kassen-Nachschauen? 

Das Buch hilft allen Unternehmern und Unternehmerinnen mit Bargeschäften, deren Steuerberatern und Steuerberaterinnen und all denen, die mit bargeldintensiven Betrieben zu tun haben (z. B. Kassenherstellern, -aufstellern etc.), sich einen Überblick über die Voraussetzungen für eine ordnungsgemäße Kassenführung zu verschaffen. Die Übersichten, Praxisbeispiele und in der Praxis bewährten Checklisten dienen dazu, die Anforderungen rechtssicher umzusetzen.

Aus dem Inhalt

  • Einleitung
  • Nutzung des Handbuchs
  • Allgemeine Einführung ins Thema
  • Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten
  • Aufbewahrungspflichten nach Handels- und Steuerrecht
  • Aufzeichnungspflichten bei der Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG
  • Die gesetzliche Vermutung der sachlichen Richtigkeit der Buchführung (§ 158 AO) im Zusammenhang mit der Kassenführung
  • Geschäftskasse, Kassenbericht, Kassenbuch und PC-Kassenbuch
  • Arten von Kassen
  • Buchung von EC-Karten-Umsätzen in der Kassenführung
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Datenzugriff der Finanzverwaltung im Rahmen von Außenprüfungen und Nachschauen
  • Mitwirkungspflichten des Unternehmers (= Steuerpflichtigen) im Rahmen von Außenprüfungen und Nachschauen
  • Manipulationsmöglichkeiten bei Kassen
  • Folgen einer nicht ordnungsgemäßen Kassenführung
  • Checklisten für eine ordnungsgemäße Kassenführung
  • Anhang


Zielgruppen

  • Steuerberater und deren Mitarbeiter (Steuerfachangestellte/Steuerfachwirte)
  • selbständige Bilanzbuchhalter
  • Finanzbeamte
  • KMU in Branchen mit hohen Barumsätzen, z. B. Gastronomie, Hotel, Handel


Autor

Tobias  Teutemacher

  • seit 1983 Beamter des gehobenen Dienstes in der Finanzverwaltung NRW
  • 1994 bis 1999 Amtsbetriebsprüfung
  • 2000 bis 2002 Groß- und Konzernbetriebsprüfung
  • seit 2002 Steuerfahndung
  • seit 1996 Beschäftigung mit den Thema Kassenführung, insbesondere Manipulationen bei Kassensystemen
  • 2009 bis 2014 Schulung Betriebsprüfer/Innen in NRW, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Baden – Württemberg im Umgang mit EDV-Registrier- und PC-Kassen
  • seit 2012 Gastdozent an der BFA zum Thema: „Risikomanagement bei Bargeschäften“
  • seit 2001 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Südwestfalen für den Bereich „Betriebliches Rechnungswesen"

Newsletter
 hier abonnieren
Premium-Partner
Stollfuß Medien
SBS Software GmbH
DATAC
Munker Datenschutz
hmd SOFTWARE
COLLEGA
microdat
Audicon
ADNOVA - LAND-DATA
Simba
FIBUdata
Partner-Portale
Forum Elektronische Steuerprüfung
rechnungsaustausch.org
Veranstalter
powered by webEdition CMS